Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Um es vorweg zu nehmen: Das House of Light Hellas LEHNT die neue EU Richtlinie GDPR strikt ab!

 
Lesen Sie bitte hierzu unsere Analyse, WAS die Verordnung GDPR (DSGVO) tatsächlich ist, WARUM wir diese ablehnen und warum wir keinerlei Bindungszwang zur Befolgung der GDPR sehen.
 
Desweiteren stellen wir klar, daß der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten uns schon immer ein wichtiges Anliegen war und auch nach wie vor ist!
 
Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf der Webseite www.house-of-light.gr
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen Griechenlands sowie übergeordneter europäischer Rechtsvorgaben jedoch NICHT der GDPR! Wir wollen, dass Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher und gut informiert fühlen, was die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten angeht.
Mit der Zustimmung zu den nachstehenden Datenschutzbestimmungen willigen Sie gegenüber dem House of Light Hellas in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorgaben und der nachfolgenden Bestimmungen ein.

1. Verantwortlich für die Webseite

alexandros pfaff
Kyprou 48, 1535 Vrilissia

tel: *30-210 5616300
email: info@house-of-light.gr 

 

2. Allgemeine Bestimmungen; Begriffsbestimmungen

 
In Kürze:
 
Beim Zugriff auf die Seiten des www.house-of-light.gr werden Angaben über Datum und Dauer Ihres Besuchs auf der Webseite sowie Ihre Identifizierungsdaten (Name Ihres Internet Service Providers und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen) gespeichert. Diese Informationen werden ausschließlich vom House of Light allein zu statistischen Zwecken ausgewertet. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei anonym.
Darüber hinausgehende, personenbezogene Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse werden nur erhoben, wenn Sie von Ihnen freiwillig mitgeteilt werden, beispielsweise, wenn Sie sich beim Newsletter anmelden oder einen elektronischen Kauf tätigen. Die Behandlung dieser Daten erfolgt vertraulich unter Berücksichtigung der Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze und der neuen EU-Verordnu ng GDPR. Die personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, Bestellungen, Käufe bzw. für den Newsletter genutzt. Es erfolgt keinerlei Nutzung für Zwecke der Werbung und Marktforschung dritter, ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis.
Alle elektronisch auf unserem PC gespeicherten Daten, werden durch Verschlüsselung geschützt und sind somit gegen illegale Nutzung durch Dritte geschützt.
 
2.1 Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche und/oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind im Wesentlichen sämtliche persönlichen Angaben, die Sie uns im Verlauf einer Registrierung bzw. einer Bestellung von Waren mitteilen. Keine personenbezogenen Daten in diesem Sinne sind Daten, die zum Zwecke rein statistischer Erhebungen erhoben bzw. verarbeitet werden (z.B. über das Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten) und keiner natürlichen Person zuordenbar sind.
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur und ausschließlich insoweit, als dies für die Abwicklung eines Kaufes unabdingbar erforderlich ist. Dies ist zum Beispiel der Fall, damit Bestellungen per Post oder Courier zu Ihnen geliefert werden können. Außerdem können je nach Ihrerseits ausgewählter Zahlungsart personenbezogene Daten an Dritte zum Zwecke der Abwicklung des Zahlungsverkehrs weitergegeben werden (z.B Banküberweisung). Eine Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte - zum Beispiel für Marketingzwecke - erfolgt ausdrücklich NICHT. Soweit es für die Durchführung des Vertrags oder zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist, werden auch Verbindungsdaten gespeichert. Diese werden umgehend gelöscht, wenn der zur Speicherung erforderliche Zweck wegfällt.
 
Nutzung personenbezogener Daten zu Marketingzwecken
Wir speichern keinerlei personenbezogene Daten zu Marketingzwecken außer der Email-Adresse für den in unregelmäßigen Abständen versendeten „Newsletter“. Wir erstellen weder Käuferprofile noch nutzen wir anderweitige persönliche Daten zur unmittelbaren Werbung von Produkten oder Dienstleistungen, noch geben wir diese an Dritte weiter.
 
Nutzung personenbezogener Daten für unseren Newsletter
Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwendet das House of Light Hellas Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Newsletters.
Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt durch das sog. „Double-opt-in-Verfahren“, Sie erhalten nach der Anmeldung für den Newsletter eine Bestätigungsemail, mit der Sie gebeten werden, den Bezug des Newsletters durch Klick auf einen in der Bestätigungsemail enthaltenen Link zu bestätigen. Den Newsletter werden Sie erst dann erhalten, wenn Sie durch Klick auf den enthaltenen Link die entsprechende Bestätigung erklärt haben.
Sollten Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit mittels unterschiedlicher Kommunikationsmöglichkeiten (z.B. Klick auf einen im jeweiligen Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung, aber auch per E-Mail oder Brief) vom Bezug des Newsletters abmelden.
Ihre im Zusammenhang mit dem Bezug des Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden vollständig gelöscht, wenn Sie den Newsletter abbestellen.
 
3. Zahlungsdaten 
Verantwortliche Stelle für die im Bestellformular eingegebenen personenbezogenen Daten im Sinne von Zahlungsdaten zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs ist nicht das House of Light Hellas, sondern PayPal, über welche alle online-Zahlungen erfolgen und abgewickelt werden.
PayPal erhebt, verarbeitet und nutzt die von Ihnen dort eingegebenen Daten unmittelbar und ausschließlich in eigener Verantwortung. Das House of Light speichert nur die Kunden-Daten, die zur Abwicklung des Bestell- und Versand-Vorgangs notwendig sind, nicht jedoch Daten die mit der Zahlung selbst zu tun haben wie z.B. Kreditkartennummer etc. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Paypal.
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
 
4. Datensicherheit
Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mittels Secure-Socket- Layer (SSL). Hierbei werden die Daten mit einer AES-256 bit Verschlüsselung geschützt, damit ein unberechtigter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ausgeschlossen ist.
Auf physischen Geräten (PC) gespeicherte Daten sind mittels Verschlüsselung und/oder Passwort vor unberechtigtem Zugriff geschützt.
 
5. Cookies
Ein "Cookie" ist eine kleine Datei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie in unserem Shop surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unseren Seiten akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
  • damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können.
  • damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wiedererkennen, um Ihre gewünschten Voreinstellungen im Warenkorb (Zahlungs- und Lieferart, Lieferland) anzuzeigen.
  • damit Sie z.B. die Personalisierung unserer Seite nutzen können.
  • im Zusammenhang mit der Verwendung sog. Social-Plugins.
Sämtliche aufgrund der vorbeschriebenen Maßnahmen verwendeten Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und ermöglichen es nicht, sie Ihnen als natürlicher Person in irgendeiner Weise zuzuordnen. Durch Cookies lässt sich ausschließlich der von Ihnen verwendete Computer identifizieren und dies auch nur so lange, wie die Cookies nicht gelöscht werden oder infolge der Erreichung ihrer vorgegebenen Lebensdauer sich selbst löschen.
Die Verwendung von Cookies dient ausschließlich dazu, Ihnen die Nutzung von Teilen unseres Internetangebotes erst zu ermöglichen (z.B. die Nutzung der Warenkorbfunktion), Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern (z.B. durch anonymisierte bzw. pseudonymisierte Auswertung der Nutzung unserer Webseiten und des generellen Interesses an den Inhalten). 
Wir verwenden dazu temporäre bzw. zumeist "permanente" Cookies: Sie verbleiben auf Ihrem Computer um Shopping-, Personalisierungs- und Registrierungs-Services bei Ihren nächsten Besuchen zu vereinfachen. Cookies können beispielsweise festhalten, was Sie zum Kaufen ausgewählt haben, während Sie weiter shoppen. Zudem müssen Sie Ihr Kennwort auf Webseiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, nur einmal eingeben. "Permanente" Cookies können vom Benutzer manuell entfernt werden, temporäre Cookies löschen sich nach Erreichen ihrer Lebensdauer von selbst.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
 
6. Verwendung von Social Plugins
Unser Internetauftritt verwendet sog. Social Plugins ("Plugins") verschiedener sozialer Netzwerke. Dies ermöglicht es Ihnen, Inhalte aus unserem Internetauftritt mit weiteren Personen innerhalb sozialer Netzwerke zu teilen. Sie erkennen die verwendeten Plugins am jeweiligen Logo des zugehörigen sozialen Netzwerks (z.B. weißes „f“ auf blauem Grund für Facebook).
Wenn Sie keinem der sozialen Netzwerke angehören, deren Plugins wir auf unseren Webseiten verwenden, können diese sozialen Netzwerke durch Ihren Besuch auf unseren Webseiten keinerlei Daten sammeln, die Ihnen als Person zuordenbar wären, solange Sie sich nicht später bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registrieren.
Soweit diese Plugins nicht deaktiviert sind, stellt Ihr Internetbrowser beim Besuch unserer Webseiten automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her, sofern Sie dort Mitglied und eingeloggt sind. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen sozialen Netzwerk direkt an Ihren Internetbrowser übermittelt und durch diesen in die Webseite eingebunden, das bedeutet, dass Ihre persönlichen durch das jeweilige soziale Netzwerk übermittelten Daten für Sie auf unseren Webseiten sichtbar werden. Selbstverständlich lassen sich die verwendeten Plugins deaktivieren.
Sind Sie bei dem Besuch unserer Webseiten in einem der sozialen Netzwerke, deren Plugins verwendet werden, eingeloggt, erfährt das soziale Netzwerk über das Plugin, dass Sie die Seiten aufgerufen haben und kann diese Daten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie z.B. mittels Klick mit dem Plugin interagieren, wird die entsprechende Information durch Ihren Browser unmittelbar an das soziale Netzwerk übermittelt.
Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, können durch Setzen eines Cookies durch ein Plugin Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten gespeichert werden. Dies kann dazu führen, dass diese Informationen, wenn Sie sich später bei dem sozialen Netzwerk einloggen oder registrieren, Ihrer Person durch das soziale Netzwerk (wieder) zuordenbar werden.
Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen und vor einem späteren Login gesetzte Cookies manuell löschen.
Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk, Ihre diesbezüglichen Rechte sowie die Möglichkeiten, die Sie als Mitglied dieser sozialen Netzwerke verwenden können, um Einstellungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zu verändern, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks.
Zur Zeit verwenden wir die Plugins folgender sozialer Netzwerke:  Facebook
 
Kontakt über email: info[at]house-of-light[dot]gr